Wortörtlich Berlin:
Schichtwechsel. Eine Lesung im Rotlicht

Die Einen haben immer Nachtschicht. Die Stechuhr registriert ihr Kommen um 21 Uhr. Bis früh morgens durchdringen sie als professionelle Erreger alle Schichten im Akkord. Die Anderen spielen Oberschicht und glauben noch an den Tauschhandel. Dabei sitzen sie längst nicht mehr rittlings, sondern liegen apathisch auf dem Fließband der Lust. Input. Output. Ein Produktionshoch der kleinen Tode unter sterilen Bedingungen. Genug geschuftet – es ist Zeit für einen Schichtwechsel!

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

Einlass ab 18 Jahren

 

15.9.2017 / 17.9.2017 / 29.9.2017/ 01.10.2017

Kartenverkauf: Eintritt: 6 € ermäßigt, 9 € regulär

Kartenkauf:

  •